Krankengymnastik nach Schlaganfall in Balingen (Zollernalbkreis)

Nach Schlaganfall in Praxis in Balingen behandeln lassen.

Physiotherapeut in Balingen setzt einen Schwerpunkt auf die Behandlung neurologischer Patienten

BALINGEN. Nicht selten haben Patienten nach einem Schlaganfall mit teils schwerwiegenden neurologischen Ausfällen zu kämpfen. Lähmungserscheinungen oder körperliche Wahrnehmungsstörungen gehören ebenso dazu wie Sprachstörungen, depressive Verstimmungen oder Gedächtnisverlust. Bei einem Schlaganfall kommt es zu einer plötzlich auftretenden Mangeldurchblutung des Gehirns, dessen Zellen dadurch nur unzureichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden. Die Folge: Die Zellen sterben ab, motorische und neurologische Störungen treten auf.

Die Krankengymnastik und Physiotherapie bei Schlaganfallpatienten richtet sich vor allem darauf, vorhandenes körperliches und motorisches Potential zu fördern und Lähmungen über funktionierende Muskeln zu kompensieren. „Zurück in einen möglichst eigenständigen Alltag, dabei wollen wir unsere Patienten mit Schlaganfallfolgen unterstützen“, betont Adam Hypa, der in seiner Praxis für manuelle Therapie, Krankengymnastik und Physiotherapie in Balingen auch Patienten aus Villingen-Schwenningen, Tübingen und Reutlingen behandelt.

Je früher, desto besser gilt für Krankengymnastik bei Schlaganfall, weiß Adam Hypa

Bei der Behandlung von Schlaganfallfolgen steht für das Therapeutenteam von Adam Physio immer der Patient mit seiner spezifischen Symptomatik im Vordergrund. In Absprache mit dem behandelnden Neurologen wird ein ausgefeiltes und individuell abgestimmtes Konzept für die Krankengymnastik erarbeitet. Adam Hypa weiß: Krankengymnastik kann besonders bei Patienten, deren Bewegungsapparat durch den Schlaganfall in Mitleidenschaft gezogen ist, wesentliche Verbesserungen erzielen. „Je früher der betroffene Patient mit der Krankengymnastik beziehungsweise Physiotherapie beginnt, umso besser die Aussichten auf Rehabilitation“, fasst der Krankengymnast und Physiotherapeut zusammen. Dabei greift das Team von Adam Physio auf spezifisches Fachwissen bei der Behandlung von neurologischen Ausfallerscheinungen nach einem Schlaganfall zurück.

Behandlungsschwerpunkte der Krankengymnastik bei Schlaganfallpatienten bei Adam Physio, Balingen

Welche Schwerpunkte setzt die Krankengymnastik von Patienten nach einem Schlaganfall bei Adam Physio Balingen? Ziel ist eine bessere Motorik bei Bewegungsstörungen oder Lähmungen. Das Gleichgewicht sowie die Grob- und Feinmotorik werden geschult, Ausdauer, Kraft und Belastbarkeit trainiert. Alltägliche Bewegungsabläufe werden geübt sowie Sturzprävention betrieben. Manchmal kommt es auch zu spastischen Funktionsstörungen bei Schlaganfallpatienten. Dann zielt die Krankengymnastik darauf, die Muskelspannung zu regulieren und Versteifungen zu vermeiden.

Bild: © JSB31 – Fotolia.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.